Vielen Dank!

Wir haben unser Projektziel von 100 Kartons Spenden erreicht, sogar noch mehr. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


Ohne Sie und Ihre zahlreichen, teils wirklich sehr hochwertigen Spenden hätten wir dieses Projekt nicht in diesem großen Umfang umsetzen können.

Das Projekt ist damit beendet.

Wir sammeln Sachspenden für Bedürftige

Wir sind die Fachoberschule Technik der BBS Cuxhaven und haben anlässig unseres Unterrichtsthemas "Armut und soziale Ungleichheit in Deutschland" das Projekt Cuxhaven gegen Armut ins Leben gerufen.

Dafür sammeln wir Sachspenden um sie dem neu eröffneten Diakonieshop in der Marienstraße und somit Bedürftigen zugute kommen zu lassen.

Wir über uns

Wir von der Fachoberschule Technik der BBS Cuxhaven bestehen aus 18 Schülern.
Für das Projekt führen wir inner- und außerschulische Sammelaktionen zur Unterstützung des am 15. März 2017 eröffneten Diakonieshops aus.

In der Entscheidungsfindung des diesjährigen Projekts kristallisierte sich schon bald das Thema „Armut und soziale Ungleichheit“ heraus, denn hinter diesem Thema verbarg sich mehr als nur Lerninhalt und Projektplanung; schnell wurde es zu einer Herzensangelegenheit für die gesamte Klasse.

Es wurden Gruppen für verschiedene Teilaufgaben eingeteilt, darunter eine Gruppe, die in den Klassen um Spenden bittet, und eine weitere, die auf ausgewählten Routen im Cuxhavener Stadtgebiet unterwegs ist, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen und auch dort Spenden zu sammeln.

Unterwegs

Zum laufenden Projekt waren wir im Zeitraum vom 02.04. bis zum 14.05.2017 sind wir immer sonntags in Cuxhaven von Haus zu Haus unterwegs und nahmen Ihre Spende gerne entgegen.

Schülerinnen und Schüler hatten auch die Möglichkeit am 04.04., 06.04., 25.04. und 04.05. 2017 Ihre Spenden im Forum der BBS Cuxhaven abzugeben.

Unsere Ziele

Projekttage
Haus zu Haus Termine
Kartons wollen wir sammeln

Der Diakonieshop Cuxhaven

Der Diakonieshop in der Marienstraße Cuxhaven bietet Bedürftigen an günstig Bekleidung, aber auch kleinere Haushaltsgegenstände zu erwerben.

Im Rahmen unseres Projektes sammeln wir Sachspenden für den Diakonieshop um gegen Armut und soziale Ungleichheit - zumindest in Cuxhaven - entgegenzuwirken.

Wie können Sie helfen?

Im Rahmen unseres Schulprojektes leider gar nicht mehr.

Wir haben unser Projekt abgeschlossen und unsere Projektergebnisse am Dienstag, dem 23. Mai 2017 in unserer Veranstaltung an den berufsbildenden Schulen Cuxhaven veröffentlicht.

Alle Kartons mit Sachspenden wurden dabei an die Diakonie und die Litauenhilfe Cuxhaven übergeben.

 

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Spenden.

 

Selbstverständlich können Sie aber an die Diakonie direkt spenden.
Der Diakonieshop befindet sich im Haus der Kirche in der Marienstraße 50 in Cuxhaven.

Öffnungszeiten:
Mittwoch 15:00 - 17:30 Uhr
Sonnabend 10:00 - 12:30 Uhr

Annahme von Spenden:
Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr

Kontaktieren Sie uns!

Schreiben Sie uns gerne, wenn Sie helfen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.